SPIEGEL TV: Spätschäden bei Corona-Patienten – Atemnot, Gedächtnislücken, Taubheit

»Viele Menschen kämpfen noch Monate nach einer überstandenen Covid-19-Erkrankung mit Atemnot, Gedächtnislücken oder Organausfällen. Noch sind die Langzeitschäden des Coronavirus wenig erforscht.«

(15 min. / Infos)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben