MDR-Doku: Zeitenwende – DDR-Medien zwischen Aufbruch und Untergang

»Zwischen 1989 und 1991 wurde die Medienlandschaft in der DDR bzw. Ostdeutschland komplett umgekrempelt. Die SED-zensierten Zeitungen, Radio- und Fernsehsender verschwanden, neue wurden gegründet.«

(45 min / Infos / verfügbar bis 15.06.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben