ARTE-Doku: Claude Chabrol, Filmemacher des stillen Skandals

»Der französische Filmemacher Claude Chabrol war ein herausragender Vertreter der Nouvelle Vague und erlangte als Filmemacher große Popularität. Anhand von Chabrols eigenen Schilderungen, Filmausschnitten und Erzählungen seiner treuen Mitstreiter zeichnet die Dokumentation das Porträt eines glücklichen Menschen, uneitlen Filmemachers und scharfsinnigen Freigeistes.«

(57 min / Infos / verfügbar bis 19.08.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben