ARTE-Doku: Colette, die Aufständische

»Ich mache, was ich will! Schriftstellerin, gehorsame Ehefrau, Schauspielerin, Nackttänzerin, Kritikerin, Drehbuchautorin, Werbefrau und sogar Verkäuferin – Colette lebte ihr Leben hundertfach und erfand sich mit Worten, Skandalen und Verwandlungen ständig neu. Illustrationen von Catel Muller erwecken die Biografie der 1954 verstorbenen Autorin zum Leben.«

(54 min. / Infos / verfügbar bis 08.11.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben