ARTE-Doku: Corona – Die eingesperrten Alten

»Im März 2020 infizieren sich im Pariser Seniorenheim Furtado-Heine zahlreiche Heimbewohner mit Corona. Von den 120 Bewohnern sind bereits acht verstorben. Der Dokumentarfilm schaut den Pflegekräften in ihrem Alltag über die Schulter und begleitet sie in ihrem Kampf gegen die Epidemie, den sie mit viel Entschlossenheit, Teamgeist und Hingabe führen.«

(60 min / Infos / verfügbar bis 01.08.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben