ARTE-Doku: Das Wattenmeer – Leben zwischen Land und See

»Die Dokumentation begleitet Kegelrobben, Kasarkas und Wanderfalken mit der Kamera durch das Wattenmeer – eine Naturlandschaft, die sich im Verlauf des Jahres und selbst binnen weniger Stunden komplett verändert. Bei Ebbe schweift der Blick kilometerweit über das artenreiche Watt; bei Flut werden Geheimnisse alsbald von den Wassermassen der Nordsee überspült.«

(93 min / Infos / verfügbar bis 27.04.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben