ARTE-Doku: Der Teppichhändler von Isfahan – Eine alte Tradition wird neu gelebt

»In der einstigen Königsstadt Isfahan, im Herzen des Iran, versucht der 30-jährige Teppichhändler Shanty Ghaffarian, eine Existenz für sich und seine Verlobte Nina aufzubauen. Die Dokumentation begleitet den Sohn einer traditionsbewussten Isfahaner Familie durch seinen prall gefüllten Alltag.«

(53 min / Infos / verfügbar bis 27.12.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

1 Kommentar

Kommentar schreiben