ARTE-Doku: Die Wahrheit über Lolita

»Beinahe fünfundsechzig Jahre nach seiner Erstausgabe sorgt Vladimir Nabokovs Erfolgsroman Lolita noch immer für Skandale. Ob im Vorwurf der Pornographie, in Lesungen, konkurrierenden Interpretationen oder in bewusst missverständlichen Adaptionen: Mit seiner jungen Heldin, die weltweit zum Phantasma avancierte, ist der Roman in Zeiten nach #metoo aktueller denn je.«

(55 min / Infos / verfügbar bis 13.03.2022)

#dokuliebe via ARTE


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben