ARTE: Frauenwelten | Mit offenen Karten

»Seit 1921 wird am 8. März, dem Internationalen Frauentag, Bilanz über die Gleichberechtigung der Frauen gezogen. Aus diesem Anlass lädt ›Mit offenen Karten‹ ein zu einer Reise durch die Welt der Frauen: von Saudi-Arabien, das einige Zugeständnisse einräumte, bis nach Afghanistan, wo die Rückkehr der Taliban die zaghaften Fortschritte bei der Schulbildung für Mädchen bedroht.«

(13 min / Infos / verfügbar bis 28.01.2028)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben