ARTE-Doku: Geboren von einer anderen

»Um Paaren, die keine Kinder bekommen können, ihren Kinderwunsch zu erfüllen, setzt die Wissenschaft nun auf Leihmutterschaft. In Belgien, wo die nicht kommerzielle Leihmutterschaft erlaubt ist, begleitet das Filmteam ein Jahr lang Gynäkologen, Psychologen, Biologen und Krankenpfleger am Universitätsklinikum Brüssel, die Paare auf diesem Weg unterstützen.«

(69 min / Infos / verfügbar bis 04.09.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben