ARTE-Doku: Jamaika – Black Mother

»Lyrische Ode an die Insel Jamaika: In einer Collage aus verschiedensten Filmmaterialien – von 16mm über VHS bis hin zu digitalen Aufnahmen – entwirft ›Black Mother‹ ein spannendes und kontrastreiches Porträt der (post)kolonialen schwarzen Identität Jamaikas.«

(74 min / Infos / verfügbar bis 16.07.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben