NDR-Doku: Nachtfalter – Die Schönen der Nacht

»Wenn die Sonne über Hamburgs Dächern sinkt, machen sich die zwei jungen Männer mit Keschern, Lampen und Bestimmungsbüchern auf den Weg. Wenn die Schwärmer, Spinner, Spanner, Eulen und Widderchen das Licht umschwirren, ist das die Gelegenheit für die Wissenschaftler, die Schönheiten ganz genau aus der Nähe anzuschauen. Sie wollen die Arten bestimmen, die es im Stadtgebiet in diesen Zeiten des Insektensterbens noch gibt. 91 Prozent aller Schmetterlinge sind Nachtfalter, fast 3500 Arten gibt es hierzulande. Ebenso wie die 250 Tagfalterarten sind sie gefährdet.«

(29 min / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe via NDR


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben