ARTE-Doku: Snoop Dogg – The Doggfather

»Snoop Dogg ist eine Ikone. Ein Gangsta-Rapper, der mal gefährlich und mal putzig sein kann. Die Dokumentation offenbart ihn als amerikanisches Phänomen durch und durch. Drei Jahrzehnte Snoop Dogg, voller Musik, Gewalt, Filme, Drogen, Werbung, Prostitution und gesellschaftlichem Engagement. Snoop Dogg löst alle Widersprüche auf. Lässig und mit Augenzwinkern.«

(53 min / Infos / verfügbar bis 31.10.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben