MDR-Doku: Wie Frauen in der Medizin vergessen werden

»In allen Bereichen unseres Lebens wollen wir Frauen mehr Gleichberechtigung. Und haben dabei was ganz Wesentliches gar nicht auf dem Schirm: unsere Gesundheit! Denn was viele nicht wissen: Frauen werden anders krank als Männer und reagieren anders auf Medikamente! Trotzdem gilt der Mann in vielen Fällen als der Standard. Ich will wissen: Werden Frauen in der Medizin wirklich vergessen, was sind die Folgen und wo stehen wir in Sachen Gender-Medizin?«

(28 min / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben