ARTE-Doku: Wie krank ist Homo-Heilung?

»In Deutschland hat das Bundeskabinett am 18. Dezember 2019 einem Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn zugestimmt, der sogenannte Konversionstherapien verbietet. Denn bis heute gibt es weltweit Geistliche und Therapeuten, die Menschen von ihrer homosexuellen Orientierung ›heilen‹ wollen – mit gravierenden psychischen und gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen.«

(95 min / Infos / verfügbar bis 15.08.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben