ARTE-Doku: Yves Montand – Ikone der Music Halls

»Yves Montand sang auf den Bühnen der weltweit größten Music Halls, sei es in den berüchtigten Stadtvierteln von Marseille oder am Broadway. Zu seinem 30. Todestag bringt ARTE eine ganz aus Musik und Archivaufnahmen bestehende Hommage an diesen Superstar: von ›Les Feuilles mortes‹ bis zu ›Bella ciao‹, von ›C’est si bon‹ bis ›Sous le soleil de Paris‹.«

(43 min / Infos / abrufbar bis 24.02.2022)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe via ARTE


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben