SWR-Doku: Arm trotz Job – Lohnt es sich noch zu arbeiten?

»Als Geringverdiener*in gilt man in Deutschland, wenn man bei einem Vollzeitjob weniger als 2284€ brutto im Monat verdient. Jede:r vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Niedriglohnsektor oder ist Geringverdiener:in. Die meisten sind Vollzeit beschäftigt. Vollzeit arbeiten und trotzdem kaum vom Gehalt leben können? Lohnt es sich noch zu arbeiten? SWR-Reporter Tobias Koch spricht mit Menschen in schlecht bezahlten Jobs, arbeitet selbst mit und lernt ihren Lebensalltag kennen. Was bedeutet es, Monat für Monat mit wenig Lohn auszukommen?«

(45 min / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe via SWR // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben