ARTE-Doku: Auf der Suche nach den Gärten der Finzi-Contini

»Die Gärten der Finzi-Contini werden in Giorgio Bassanis gleichnamigem Bestseller über das faschistische Italien und die Auslöschung einer jüdischen Familie zum Refugium der Protagonisten. Immer wieder suchen auch heute noch Tourist:innen in der Stadt Ferrara, wo die Erzählung spielt, nach diesen Gärten – die es in Wirklichkeit nie gab.«

(52 min / Infos / verfügbar bis 01.10.2022)

#dokuliebe via ARTE // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben