ARTE-Doku: Deep Throat – Als der Porno salonfähig wurde

»Die Geschichte eines pornografischen Films, der alle Tabus zerstörte: Der erste Pornofilm für breites Publikum wurde ein internationaler Erfolg und ein echtes Gesellschaftsphänomen. Der Kinostart von ›Deep Throat‹ im Sommer 1972 spaltete Amerika und stieß eine Debatte über Pornografie und Gewalt gegen Frauen an, die noch heute andauert.«

(54 min / Infos / abrufbar bis 07.08.2022)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben