ARTE-Doku: Die Paten von St. Pauli (3 Teile)

 

Teil 1: Vom Hafenarbeiter zum Millionär

»In drei Teilen geht die Dokureihe den Geschichten der selbst ernannten Rotlichtgrößen nach und gibt einen Blick in eine Parallelwelt frei. Der erste Teil erzählt von einer Zeit, als einfache Arbeiter zu Zuhältern werden konnten und auf dem Kiez eine Goldgräberstimmung herrschte.«

(44 min / Infos / verfügbar bis 05.07.2022)

 

Teil 2: Der Kiez boomt

»Der zweite Teil erzählt vom Aufstieg junger Zuhälter und ihren Banden, die das Leben in vollen Zügen genossen, von den Frauen, die ihnen unter teils brutalen Bedingungen dieses Leben ermöglichten und von der leisen Vorahnung, dass es so nicht weitergehen konnte.«

(45 min / Infos / verfügbar bis 05.07.2022)

 

Teil 3: Eine Welle der Gewalt

»In drei Teilen geht die Dokureihe den Geschichten der selbst ernannten Rotlichtgrößen nach und gibt einen Blick in eine Parallelwelt frei. Der dritte Teil erzählt von den vielen Toten, die das Milieu erschütterten und von dem Auftragskiller “Mucki” Pinzner, der einer Ära ein blutiges und endgültiges Ende setzte.«

(44 min / Infos / verfügbar bis 05.07.2022)

#dokuliebe via ARTE // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben