MDR-Doku: »Freie Sachsen« – Rechtsextreme, Querdenker und Verschwörungsglauben

»Die rechte Kleinstpartei die ›Freien Sachsen‹ ist offenbar ein Sammelbecken für Neonazis, Querdenker und Impfgegner – wächst ihr Einfluss? Die umfangreiche Recherche zeigt, wie sie sich organisiert und vernetzt.«

(32 min / Infos)

#dokuliebe via MDR & MDR Investigativ // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar