ARD-Doku: Schmutziges Kupfer – Die dunkle Seite der Energiewende

»Der vielleicht wichtigste Rohstoff für erneuerbare Energien ist das Metall Kupfer. Doch wo und unter welchen Umständen wird Kupfer abgebaut? Welche Folgen hat der Abbau für die Umwelt? Ein Team des NDR stößt auf eine ökologische Katastrophe.«

(44 min / Infos / abrufbar bis 25.10.2023)

#dokuliebe via Das Erste // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar