ARTE-Doku: Winona Ryder – Die Geister, die sie rief

»Es sah nach einer Traumkarriere aus: Mit 17 Jahren erlebt Winona Ryder ihren Durchbruch und kann fortan mit den großen Regisseur:innen Hollywoods arbeiten. In den 90er Jahren wird sie dann zum Gesicht einer ganzen Generation. Aber immer wieder hadert sie mit den Schattenseiten der Popularität. Als sie bei einem Ladendiebstahl erwischt wird, scheint ihre Karriere beendet zu sein …«

(53 min / Infos / verfügbar bis 08.07.2022)

#dokuliebe via ARTE // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben