ARTE-Doku: Isaac Asimov – Geschichten aus der Zukunft

»Issac Asimov war ein amerikanischer Schriftsteller und Biochemiker. Er war für seine Science-Fiction-Bücher ›Ich, der Robot‹ (1950) und ›Opus 100‹ bekannt. Im Jahr 1964 malte sich der Science-Fiction-Autor in einem Gedankenspiel die Welt im Jahr 2014 aus. 50 Jahre später erweisen sich seine Ideen als erstaunlich zutreffend. Wer war der visionäre Autor?«

(55 min / Infos / verfügbar bis 04.04.2023)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben