ARTE-Doku: Jack London – Ein amerikanisches Original

»Er war Seemann, Vagabund und Goldsucher, aber auch Reporter, Fotograf und Sozialist. Weltruhm erlangte Jack London schließlich mit seinen Romanen, die ihn zum erfolgreichsten Schriftsteller seiner Zeit machten. Der Film erzielt die Lebensgeschichte dieses US-Amerikaners aus einfachen Verhältnissen, die es in Sachen Spannung mit seinen Erzählungen aufnehmen kann.«

(97 min / Infos / verfügbar bis 31.05.2023)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben