Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

13. Literarische Sommerakademie Schrobenhausen 2021

2. August 2021 bis 7. August 2021

13. Literarische Sommerakademie Schrobenhausen 2021

Schreiben lernen bei renommierten Autorinnen und Autoren – Zum dreizehnten Mal präsentiert die Stadt Schrobenhausen ihre Literarische Sommerakademie.

Anfänger und Fortgeschrittene können hier lernen, wie sie (bessere) Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane schreiben.

Die Akademie bietet vom 2. bis 7. August 2021 Gelegenheit, intensiv an seinen Texten zu arbeiten und mit anderen Schreibenden ins Gespräch zu kommen.

Sie beginnt am 2. August um 19:30 Uhr mit einem Empfang im Pflegschloss Schrobenhausen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können aus folgenden Kursen wählen:

  • Kurs 01 Ulla Lenze:  „Der Weg zum eigenen Text – Stoff, Recherche, Verwandlungen“
  • Kurs 02 Thomas Kastura: „Liebe und Tod – Kurzprosa – klein fängt es an“
  • Kurs 03 Judith Kuckart: „Ein Zirkus geht – Perspektiven und Perspektivwechsel“
  • Kurs 04 Senthuran Varatharajah: „Autobiographie des Schreibens: Wie man sein Leben erzählt“
  • Kurs 05 Norbert Niemann: „Sprache als Prozess – Über das allmähliche Entstehen von Erzählungen beim Schreiben“
  • Kurs 06 Niels Klaunick: “Stimme!”

Die Li­te­ra­ri­sche Som­mer­aka­de­mie Schrobenhausen ist ei­ne Ver­an­stal­tung der Stadt Schro­ben­hau­sen in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Ver­band Deut­scher Schrift­stel­ler (VS) Bay­ern und mit Un­ter­stüt­zung des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Wis­sen­schaft und Kunst.

Veranstaltungsort

Pflegschloss Schrobenhausen
Am Hofgraben
86529 Schrobenhausen, Bayern Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
08252 90-237
Website:
https://www.schrobenhausen.de/de/Kultur-Tourismus/Literarische-Sommerakademie

Kommentar schreiben