Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frankfurt Writers Conference 2019

02.03.2019 / 10:00 bis 18:00

Frankfurt Writers Conference 2019
Die Frankfurt Writers Conference ist ein internationaler Seminartag mit Schriftstellern aus aller Welt. Kreatives Schreiben ist ein Handwerk – und auf der Writers Conference dreht sich alles um die Frage: Wie werde ich ein guter Schriftsteller? Was brauche ich zum Erfolg? Am Samstag, 2. März 2019 ist Frankfurt am Main für alle Schreibwütigen und Kreativen der Place to be.

Kurzer Rückblick: Zur vergangenen Writers Conference 2018 haben uns unter anderem Connie Palmen und Vanessa Fox O’Loughlin mit ihren humorvollen, inspirierenden Vorträgen erhellt. Sie haben vor einer großen Gruppe angehender Schriftsteller Tricks und Kniffe für besseres Schreiben und besseres Verhandeln ausgepackt. Die kommende Writers Conference 2019 wird größer und noch besser. Versprochen!

Am Samstag, 2. März 2019, wird das Kommunikationsmuseum in Frankfurt zur Bühne für sage und schreibe 7 Bestseller-Autoren und preisgekrönte Literaten. Sie sprechen darüber, wie gute Texte entstehen, welche Ansprüche welches Genre hat, und wie der Roman zum Verlag findet. Wir freuen uns, dass sie ihr Wissen und ihren beträchtlichen Erfahrungsschatz mit jungen Schreibenthusiasten teilen.

Aber damit nicht genug. Neben verschiedenen Autoren haben wir dieses Jahr auch zwei Literaturagenten eingeladen. Schriftsteller können noch so viel über ihre Erlebnisse mit Verlagen erzählen – manchmal ist es besser, direkt an die Quelle zu gehen. Wie findet man als Schriftsteller einen Agenten? Braucht man überhaupt einen? Was sollte man auf keinen Fall machen? Um diese und viele andere Fragen soll es gehen.

Die Frankfurt Writers Conference war ursprünglich hauptsächlich ein Format für Expats und englischsprachige Autoren. Das soll sich dieses Jahr ein wenig ändern, denn viele unserer Teilnehmer schreiben auf Deutsch und interessieren sich für die Besonderheiten des deutschen Buchmarkts. Dem widmen wir deshalb die erste Hälfte der Konferenz. Die geladenen Autoren sprechen auf Deutsch und berichten über ihren Erfolg in Deutschland.

Die zweite Hälfe des Seminartags findet auf Englisch statt und konzentriert sich insbesondere auf den englischsprachigen Markt. Es wird Einzeltickets für entweder den englischen oder deutschen Teil der Veranstaltung geben, oder aber Tageskarten für alle, die sich für das komplette Programm interessieren.

Doch auch damit nicht genug. Wer voll auf seine Kosten kommen möchte, der hat die Möglichkeit, ein Special-Bird-Ticket zu erwerben. Es deckt die gesamte Konferenz von morgens bis abends ab. Zusätzlich bekommt ihr ein signiertes Exemplar eines Buchs eurer Wahl von einem unserer Autoren, und: Ihr dürft an unserem Networking-Lunch mit anderen angehenden Schriftstellern, zwei Literaturagenten und einem Verlagsrepräsentanten teilnehmen.

Die Frankfurt Writers Conference in Zahlen:

7 Schriftsteller
6 Genres
2 Literaturagenten
1 Literaturscout
1 Verlagsmensch
1 Buchhandlung
200 angehende Schriftsteller

Details

Datum:
02.03.2019
Zeit:
10:00 bis 18:00
Eventformat/-thema:
,

Veranstaltungsort

Museum für Kommunikation Frankfurt
Schaumainkai 53
60596 Frankfurt am Main,
+ Google Karte
Website:
https://www.mfk-frankfurt.de/

Kommentar schreiben