Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GDI Internationale Handelstagung 2021

9. September 2021 bis 10. September 2021

GDI Internationale Handelstagung 2021

Unsicherheit, Verletzlichkeit und Ambivalenz: Willkommen zurück in der Risikowelt. Doch wie lange halten wir das aus? Bei den Mitarbeiterinnen herrscht Screen Fatigue, bei Bürgern Zukunftsangst, bei KundInnen «trip consolidation»: Sie besuchen weniger Läden, kaufen dort dafür mehr.

Die Covid-19-Pandemie hat eine Sehnsucht nach Nähe geschaffen – im Kontakt mit anderen, aber auch beim Konsum: regionale Produktion, Nachbarschaftsläden, Lieferdienste. Mit Direct-to-Consumer als Erfolgsmodell rücken selbst Brands näher zu den KonsumentInnen.

An der 71. Internationalen Handelstagung des GDI beschreiben wir die Konsequenzen dieser Entwicklungen für Unternehmen und Menschen. Und wir präsentieren mögliche Erfolgsfaktoren für den Handel in diesen fragilen Zeiten.

  • Was bedeutet Leadership, wenn Vorgesetzte und Mitarbeiter von Zuhause arbeiten,  die systemrelevanten Jobs aber gleichzeitig in der Logistik und im Lebensmittelladen gemacht werden?
  • Was bleibt nach dem Pandemic Shopping online, was geht wieder offline? Was heisst Erlebnis-Shopping morgen? Wird auch das rein virtuell?
  • Geht die Konsolidierung bei den Giganten weiter?
  • Wird eine Renaissance der Gastronomie stattfinden, dem kleinen Bruder des Handels?
  • Bio und vegan, lokal und regional legen jetzt zwar zu. Aber was wird mit dem Thema Nachhaltigkeit nach der Pandemie passieren?

Veranstaltungsort

GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Langhaldenstrasse 21
8803 Rüschlikon, Schweiz
+ Google Karte
Website:
https://www.gdi.ch

Kommentar schreiben