Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lange Nacht der Literatur Hamburg 2021

Lange Nacht der Literatur Hamburg 2021

Besonders in diesem Jahr freuen wir uns sehr, die 8. Lange Nacht der Literatur ankündigen zu dürfen. Am ersten Samstag im September findet unser Literaturfestival in Hamburg statt, das bereits seit 2014 in einer Kooperation zwischen dem Büchereck Niendorf Nord und dem Literaturhaus Hamburg veranstaltet wird.  An vielen verschiedenen Literaturorten, darunter 27 unabhängige Buchhandlungen und 6 Bücherhallen, können Lesungen, Diskussionsrunden und Buchpräsentationen besucht werden.

Bereits am Mittag können Sie in der Bücherhalle Volksdorf mit der ersten Lesung starten. Ein vielfältiges, spannendes und anregendes Programm erwartet Sie im Laufe des Tages.  Um 22.00 Uhr endet unser Veranstaltungsmarathon in der Kunsthalle Hamburg mit der Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Hamburger Buchhandlungspreises und des mit 2.000 Euro dotierten Spezialpreises, die von der Behörde für Kultur und Medien seit 2014 verliehen werden. Die feierliche Preisverleihung übernimmt unser Kultursenator Dr. Carsten Brosda. Danach sind Sie herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns im Café Liebermann den Abend ausklingen zu lassen.

 

Referent*innen / Akteur*innen
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Anzeige (falls eingeblendet)

Veranstaltungsort

Hamburg
Hamburg, Deutschland + Google Karte
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kommentar schreiben