Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen den Linien. Theodor Fontane und der Deutsch-Französische Krieg 1870/71

11. Juni 2021 bis 12. Juni 2021

Zwischen den Linien. Theodor Fontane und der Deutsch-Französische Krieg 1870/71

Eine gemeinsame Tagung von Theodor-Fontane-Archiv, Theodor Fontane Gesellschaft und Institut für Germanistik der Universität Potsdam

Mit Der Krieg gegen Frankreich 1870–1871 veröffentlichte Fontane das umfangreichste seiner drei Kriegsbücher. Die gemeinsam mit der ›Theodor Fontane Gesellschaft‹ organisierte Arbeitstagung will dieses von Forschung und Lesepublikum wenig beachtete Werk ebenso wie die beiden anderen Bücher Fontanes über den deutsche-französischen Krieg – Aus den Tagen der Occupation und Kriegsgefangen – im historischen Kontext diskutieren.

Veranstaltungsformat: Die Veranstaltungen findet im Hybridformat statt. Sämtliche Vorträge werden über eine Videokonferenzsoftware online zu verfolgen sein. Am Freitag besteht für Vortragende – flankiert von einer Teststrategie – die Möglichkeit, die Vorträge ohne Publikum im Fontane-Archiv (Villa Quandt) vor der Kamera zu halten.

Tagung2021_Zwischen-den-Linien_Programm-Stand-2021-06-01

Veranstaltungsort

Pfingstberghaus
Große Weinmeisterstr. 45a
14469 Potsdam, Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.pfingstberg.de/belvedere-entdecken/pfingstberghaus/

Kommentar schreiben