Blue Ocean Entertainment

Blue Ocean Entertainment
Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Die Blue Ocean Entertainment AG wurde 2005 in Stuttgart gegründet. Im Sommer 2006 erschien mit »Prinzessin Lillifee« das erste Magazin. Seit 2014 gehört das Kindermedienhaus zu Hubert Burda Media. Im deutschsprachigen Raum verlegt Blue Ocean aktuell rund 60 regelmäßig erscheinende Magazine mit über 600 verschiedenen Ausgaben im Jahr und ist unangefochtener Marktführer im Kinderzeitschriftensegment in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum Portfolio von Blue Ocean gehören Magazine, Stickerserien, Sammelkartenreihen sowie Apps zu über 50 beliebten Kinderthemen wie Prinzessin Lillifee, FRAG doch mal die Maus, Benjamin Blümchen, WAS IST WAS, Käpt’n Sharky, Mia and me, Die drei ??? Kids, Bibi Blocksberg und Bibi & Tina. Ergänzt wird die bunte Themenvielfalt des Verlags von Magazinen und Serien zu den Spielwaren bekannter Hersteller wie LEGO, PLAYMOBIL, Schleich oder Simba. Lizenzfreie Magazine zu Eigenmarken wie Pferd&Co oder DINOSAURIER runden das Angebot ab.

Neben dem Kernmarkt ist Blue Ocean auch im Ausland mit rund 1.000 Produktveröffentlichungen pro Jahr hervorragend im Geschäft. In Polen, Spanien und Portugal hat das Stuttgarter Medienunternehmen in den letzten Jahren Tochtergesellschaften gegründet. Den französischen Markt bedient Blue Ocean aus einem Büro in Kehl an der deutsch-französischen Grenze. In weiteren 20 Ländern von Großbritannien, Italien und Russland bis China, Australien, Mexiko, Brasilien und die USA publiziert der Verlag seine Inhalte in erfolgreicher Zusammenarbeit mit lokalen Verlagspartnern. Damit gehört Blue Ocean heute zu den führenden Anbietern von Kinderprintprodukten in Europa und der Welt.

Hubert Burda Media
22.10.21

Keine erfassten bevorstehenden Veranstaltungen. Eintragen.

… zum Eventverzeichnis

… zum Store


Anzeige (falls eingeblendet)