Brill

Brill
Leiden, Niederlande

Brill wurde 1683 in Leiden (NL) gegründet und ist ein führender internationaler Wissenschaftsverlag in den Bereichen Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, internationales Recht und Biologie. Unsere Verlagsbüros befinden sich in den Niederlanden, Deutschland, Österreich, den USA und Asien. Brill veröffentlicht heute mehr als 360 Zeitschriften sowie 2.000 neue Bücher und Nachschlagewerke pro Jahr. Brill vermarktet auch eine große Anzahl von Sammlungen von Primärquellen und Datenbanken. Open Access und die neuesten Publishing Technologien stehen im Mittelpunkt von Brills Mission, wissenschaftliche Forschung für die wissenschaftliche Gemeinschaft weltweit verfügbar zu machen. Die wichtigsten Kund:innen des Unternehmens sind akademische Forschungseinrichtungen, Bibliotheken und Wissenschaftler:innen. Brill ist ein börsennotiertes Unternehmen und an der Euronext Amsterdam NV gelistet.

Die Brill Deutschland GmbH umfasst unter anderem die Imprints Vandenhoeck & Ruprecht, Böhlau Verlag sowie Wilhelm Fink Verlag, Verlag Ferdinand Schöningh und mentis. Unternehmensstandorte sind Göttingen, Köln und Paderborn.

15.09.22

Keine erfassten bevorstehenden Veranstaltungen. Event hinzufügen.

… zum Eventverzeichnis

… zum Store


Anzeige (falls eingeblendet)