Bundesverband Druck und Medien (bvdm)

Bundesverband Druck und Medien (bvdm)
Berlin, Berlin, Deutschland

Der Bundesverband Druck und Medien e. V. (bvdm) ist der Spitzen­verband der deutschen Druck­industrie. Als Arbeit­geber­verband, politischer Wirtschafts­verband und technischer Fach­verband vertritt er die Positionen und Ziele der Druck­industrie gegenüber Politik, Verwaltung, Gewerk­schaften und Zulieferern.

Der bvdm unterstützt die deutsche Druck­industrie in den Bereichen Wirtschaft, Tarifpolitik, Arbeitsrecht und Wirtschafts­recht, Bildung, Umwelt, Technik + Forschung sowie Presse- und Öffentlichkeits­arbeit. In Gremien, Fachaus­schüssen und Experten­runden – überwiegend bestehend aus Vertretern der Industrie – werden dazu Handlungs­felder definiert und entsprechende Maßnahmen durch den bvdm oder in enger Abstimmung mit dem Verband umgesetzt.

Getragen wird der bvdm von acht regionalen Verbänden, in denen die Druck- und Medien­unternehmen als Mitglieder organisiert sind.

Der Bundes­verband Druck- und Medien kooperiert innerhalb seines Netzwerks eng mit nationalen und inter­nationalen Verbänden und Organisa­tionen.

26.10.21

Keine erfassten bevorstehenden Veranstaltungen. Eintragen.

… zum Eventverzeichnis

… zum Store


Anzeige (falls eingeblendet)