PEN-Zentrum Deutschland

PEN-Zentrum Deutschland
ORT
Darmstadt, Hessen, Deutschland
INFO

Das PEN-Zentrum Deutschland tritt ein für die Freiheit des Wortes. Wir sind Mitglied des PEN International, in dem über 150 Schriftstellerorganisationen aus mehr als 100 Nationen vereinigt sind.

RESONANZEVENTSJOBSPRODUKTE

Vor dem PEN-Berlin-Kongress in Kreuzberg: Mehr Erfolgsgeschichte als Hype [Gerrit Bartels, Tagesspiegel] 16.12.2023
Writers-in-Exile: Ma Thida erhält Stipendium des PEN-Zentrums Deutschland [Börsenblatt] 01.12.2023
Massive Kritik an Kulturkahlschlag beim BR: »Ein Sender ist keine Marmeladenfabrik« [Börsenblatt] 07.08.2023
Neuer Präsident des Pen-Zentrums Deutschland: Jose F. A. Oliver leitet die Schriftstellervereinigung [Tagesspiegel] 16.10.2022
PEN-Präsident José F. A. Oliver – »Tradition muss in die Gegenwart übersetzt werden« [DLF Kultur] 16.10.2022
Schriftstellervereinigung PEN: Neumitglieder wider Willen [ZEIT ONLINE] 14.10.2022
PEN-Hilfsprogramm für verfolgte Autoren – Leben und arbeiten unter dem Radar [Joachim Scholl, DLF Kultur] 23.08.2022
Wolfgang Hegewald tritt zum zweiten Mal bei PEN aus [FAZ] 13.07.2022
PEN-Rücktritt von Maxi Obexer – »Im Moment herrscht Hass« [deutschlandfunkkultur.de] 19.06.2022
Wieder Rücktritt beim alten PEN: Es herrscht Krieg in den Köpfen [taz.de] 19.06.2022
Gründung von PEN Berlin nach Eklat um Deniz Yücel [FAZ] 11.06.2022
Ein Gegen-PEN? PEN Berlin gibt Gründung bekannt [BR24] 07.06.2022
Josef Haslinger: »Es kann keinen PEN geben, der nur aus Gschaftelhubern besteht« [ZEIT ONLINE] 17.05.2022
PEN warnt vor Boykott russischer Literatur [FAZ] 08.03.2022
Schriftsteller: Deniz Yücel zum Präsidenten des PEN-Zentrums gewählt [DER SPIEGEL] 26.10.2021
Solidarität mit der Hongkonger Freiheitsbewegung auf der Frankfurter Buchmesse
Solidarität mit der Hongkonger Freiheitsbewegung auf der Frankfurter Buchmesse 27.09.2019

... zum Blog
... zum LW REPORT

 

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar