Technisches Hilfswerk (THW)

Technisches Hilfswerk (THW)
Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Leistungsstarke Technik, professionelle Ausbildung und rund 80.000 Ehrenamtliche, die der Wille zum Helfen verbindet – das ist das Technische Hilfswerk, kurz THW. Die Katastrophenschutzorganisation des Bundes hilft Menschen in Not — in Deutschland und in der ganzen Welt. Egal ob Stürme Dächer abdecken, Hochwasser ganze Ortschaften überfluten, Erdbeben Häuser zerstören oder kritische Infrastrukturen wie Strom- oder Wasserversorgung bedroht sind, das THW ist da.

Die Struktur des THW ist weltweit einzigartig. In 668 Ortsverbänden bundesweit arbeiten Ehrenamtliche mit der gleichen Ausstattung und gleicher Ausbildung, sodass sie bei großen Katastrophen reibungslos zusammenarbeiten können, auch wenn sie sich zuvor noch nie gesehen haben. Hauptamtliche in der THW-Leitung in Bonn, in acht Landesverbänden und in 66 Regionalstellen unterstützen und organisieren die Zusammenarbeit.

Im THW sind alle willkommen, egal welches Alter oder Geschlecht, welche Herkunft oder Vorbildung. Denn alle durchlaufen die gleiche Grundausbildung, in der sie alles lernen, was man als THW-Kraft braucht. Danach bilden sich die Ehrenamtlichen weiter, um die ganz unterschiedlichen Expertisen des THW abzudecken. So ist für alle etwas dabei – von A wie Abstützen bis Z wie Zugtrupp.

19.11.21

Keine erfassten bevorstehenden Veranstaltungen. Kostenlos veröffentlichen.

… zum Eventverzeichnis

… zum Store


Anzeige (falls eingeblendet)