Elternzeitvertretung in der Werbe- und Presseabteilung (m/w/d)

Webseite DunckerHumblot Duncker & Humblot GmbH

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Elternzeitvertretung in der Werbe- und Presseabteilung (m/w/d).
(30 Wochenstunden, 1 ½ Jahre)

Ihre Aufgabenbereiche umfassen:
• werbliche Betreuung von Titeln, inkl. Autorenkommunikation und Erstellung von Werbemitteln in InDesign
• Unterstützung bei allen die Erstellung von Werbemitteln betreffenden Aufgaben (z.B. Korrektorat, Redigieren von Texten)
• Datenbankpflege und Recherchearbeiten
• Mitarbeit an Workflowoptimierungs- und Innovationsprozessen

Sie bringen mit:
• Grundkenntnisse in InDesign und Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen
• Erfahrungen im Verlagswesen, idealerweise im Bereich Werbung/Marketing
• ein ausgeprägtes Sprach- und Textgefühl, sichere Orthografie- und Interpunktionskenntnisse
• Belastbarkeit, Organisationsgeschick und eine sorgfältige Arbeitsweise
• Kommunikationsstärke und Lust auf Mitgestaltung

Wir bieten eine angenehme Arbeitsumgebung in idyllischer Lage im Süden Berlins, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und motivierten Team, ein faires Gehalt, 30 Tage Urlaub, Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen u.v.m.

Interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins – vorzugsweise per E-Mail – an:

Diana Güssow
Duncker & Humblot GmbH
Carl-Heinrich-Becker-Weg 9
12165 Berlin
verlag@duncker-humblot.de

Schlagworte: , , , , , ,

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an verlag@duncker-humblot.de


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben