Mitarbeiter:in Verwaltung und Accounting taz Panter Stiftung

Webseite tazgezwitscher taz die Tageszeitung / taz Verlags und Vertriebs GmbH

Das linke Medienhaus aus Berlin

Die Stiftung der taz die Tageszeitung sucht

eine:n Mitarbeiter:in Verwaltung und Accounting

Die taz versteht sich nicht nur als ein Verlagsunternehmen, sondern hat seit ihrer Gründung immer auch als politisches und gesellschaftliches Projekt gehandelt. Dafür steht die taz Panter Stiftung.

Ziele der gemeinnützigen taz Panter Stiftung sind, neben dem taz Panter Preis für ehrenamtliches Engagement und dem Aufbau der taz Akademie für journalistische Aus- und Weiterbildung, die Durchführung von Veranstaltungen mit dem Zweck, Bürgerrechte zu vermitteln beziehungsweise zu deren Wahrnehmung zu animieren.

Wir würden uns freuen, wenn Du uns bei unserem Engagement für den journalistischen Nachwuchs und eine starke Zivilgesellschaft aktiv unterstützt.

_____

Das bringst du mit

Wir wünschen uns eine:n sympathische:n und kommunikative:n Kolleg:in mit

• Erfahrung in der Stiftungsarbeit

• idealerweise Erfahrung mit Abrechnungen der Finanzierung durch die öffentliche Hand

• Organisationstalent und einer überzeugenden, effizienten und strukturierten Arbeits- und Kommunikationsweise.

• MS-Office-Kenntnissen und Kompetenz/Erfahrung im Umgang mit PC-basierten Datenbanken

• Bereitschaft zur ergebnisorientierten konstruktiven Zusammenarbeit im Team

• Redaktionelle Erfahrung und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wären von Vorteil.

_____

Deine Aufgaben u.a.

• Kommunikation mit Spender:innen, sowie Datenerfassung und Datenbankpflege

• Organisation von Veranstaltungen und Workshops

• Sekretariatsaufgaben wie Abwicklung des Schriftverkehrs, Datenaufbereitung für die laufende Erfolgskontrolle, Erstellung von Präsentationen, Terminkoordination und Kommunikation

• Eigenständige Vor- und Nachbereitung der Gremien (insbesondere Kuratorium und Vorstand)

• Pflege der Stiftungswebseite (Erfahrung mit gängigen Content Management Systemen oder die Bereitschaft sich in diese einzuarbeiten)

_____

Das bieten wir dir

• eine vorerst bis zum 31.12.2022 befristete volle Stelle zu 36,5 Stunden/Woche

• die Bezahlung nach taz Haustarif V

• ein tolles und subventioniertes Mittagessen in unserer taz Kantine und Mitarbeiter:innenrabat im taz Shop

• ein vielfältiges Tätigkeitsfeld mit freundlichen und hilfsbereiten Kolleg:innen

• familienfreundliche Arbeitszeiten

• die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice auch jenseits pandemischer Vorgaben

• ein Arbeitsplatz im modernen taz Neubau mitten in Berlin

_____

Deine Bewerbung

• Bewerbungen bitte mit Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an Stefanie Baumeister und Konny Gellenbeck:

stiftung(at)taz.de

• Bewerbungsschluss: 31.12.2021

• Wir wollen diverser werden. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen von People of Color, Menschen mit Migrationsvorder- oder Hintergrund, LGBT-Personen und Menschen mit Behinderung. Deine Perspektiven sind uns wichtig und sollen in der taz vertreten sein. Alle Arbeitsplätze und viele Toiletten sind weitestgehend barrierefrei. Die taz Kantine ist mit dem Rollstuhl bequem erreichbar.

_____

Schlagworte: , , ,

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an stiftung@taz.de


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben