Projektmanager *in Community Onboarding

Webseite Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V.

Machen Sie mit in einer lebendigen, weltweiten Bewegung für Freies Wissen! Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia. Wussten Sie, dass die Wikipedia an fünfter Stelle der 100 meistgenutzten Websites der Welt steht – und dabei die einzige nicht-kommerzielle Plattform ist? Mit knapp 1 Milliarde Seitenaufrufen pro Monat allein in der deutschsprachigen Wikipedia ist sie die bedeutendste Online-Wissenssammlung unserer Zeit. Außerdem entwickeln wir seit 2012 mit Wikidata die größte, offene Datenbank der Welt. Aber die Zukunft der freien Information braucht weiterhin Menschen mit Engagement und Kompetenz!

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 150 Mitarbeitenden sowie 100.000 Mitgliedern das älteste und größte von rund 40 Chaptern der globalen Wikimedia-Bewegung. Wir fördern freiwillige Autorinnen und Autoren, setzen uns ein für offene Wissenschaft, Bildung und Kultur sowie politische Rahmenbedingungen, die Zugang zu Wissen ermöglichen.

Zur Verstärkung des Teams Communitys & Engagement  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager*in Community Onboarding unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit.

Über die Position & das Team:

Das Team Communitys und Engagement entwickelt und pflegt die Beziehungen des Vereins zu den Ehrenamtlichen, die zu Freiem Wissen beitragen und engagiert sich für eine lebendige Community. Dazu schaffen wir Orientierungs- und Onboardingangebote für die ersten Schritte der Mitarbeit. Erfahrenere Ehrenamtliche unterstützen wir bei ihren Aktivitäten durch diverse Förderprogramme (u.a. Literaturzugang, Technikleihe und Reisekostenerstattung), aber auch durch lokale Arbeitsräume und Projektberatung.

Wir suchen Sie, um mit der Community zusammen neuen Ehrenamtlichen den Start ins Mitmachen zu erleichtern.

Ihre Aufgaben:

  • Sie konzipieren, optimieren und evaluieren nutzerzentrierte digitale Onboarding-Möglichkeiten und -Inhalte für neue Freiwillige in Zusammenarbeit mit der Wikipedia-Community (z.B. Online-Trainings, Trainingsplattform, TrainingsKit)
  • Sie arbeiten mit selbstorganisierten Freiwilligen zusammen, die sich für neue Autor*innen für Wikipedia engagieren
  • Sie planen und setzen Trainings für die Wikimedia-Communitys zum Capacity Building (online und offline) um
  • Sie konzipieren, planen und führen Forschungsprojekte im Zusammenhang von Freiwilligenmanagement und/oder -gewinnung durch
  • Sie arbeiten mit anderen nationalen Chaptern im internationalen Wikimedia-Movement und der Wikimedia Foundation zusammen

Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: wikimedia-deutschland.softgarden.io.


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben