Studentische Hilfskraft im Bereich Online- und Lesermarketing

  Suhrkamp Verlag AG

Der Suhrkamp Verlag ist einer der führenden deutschen Buchverlage mit weitreichenden Programmen im Bereich der Belletristik und der Wissenschaft. Mit seinen Autor:innen und Buchreihen prägt der Suhrkamp Verlag seit Jahrzehnten das intellektuelle und kulturelle Leben in Deutschland. Zur Verlagsgruppe gehören heute der Insel Verlag, der Deutsche Klassiker Verlag, der Jüdische Verlag, der Verlag der Weltreligionen, der Elisabeth Sandmann Verlag und der Suhrkamp Theater Verlag.

Wir suchen zum 1. September 2024 eine studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Online- und Lesermarketing (15-20 Wochenstunden)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Bearbeitung von E-Mail-Anfragen
  • Datenpflege (Personen- und Produktinformationen, Pressestimmen)
  • Verfassen von redaktionellen Inhalten für die Verlagswebsite
  • Mitarbeit an der Konzeption und Umsetzung digitaler Marketing-Aktivitäten
  • Unterstützung bei Social Media- und Influencer-Kampagnen

Ihr Profil:

  • Sie befinden sich im Studium eines medienorientierten Studiengangs und schließen das Studium frühestens in einem Jahr ab.
  • Sie haben ein Interesse an deutsch- und fremdsprachiger Literatur.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift.
  • Sie sind vertraut mit Instagram, TikTok und weiteren Social Media-Plattformen und beobachten aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich.
  • Sie haben erste Erfahrungen im Verfassen redaktioneller Inhalte gesammelt.
  • Sie können mit gängigen Office-Programmen routiniert umgehen.
  • Sie haben Erfahrung mit Content-Management-Systemen.
  • Sie interessieren sich für die Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz.
  • Sie sind zuverlässig, loyal, engagiert und belastbar.

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und vielfältige Aufgaben in einem eng vernetzten Team
  • Einblick in die Arbeitsweise eines der etabliertesten Verlage Europas
  • Die Möglichkeit, mit einer außergewöhnlichen Backlist und zugleich einer prestigereichen Frontlist zu arbeiten und eigene Ideen einzubringen
  • Zusätzliche Mitarbeiter:innen-Vorteile (Bücherkontingent, Arbeitgeberzuschuss zum Urban Sports Abo)
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten

Eine wöchentliche Arbeitszeit von jeweils 15-20 Stunden kann flexibel vereinbart werden (Anwesenheit an mind. 3 Tagen), Beginn zum 1. September 2024. Sie arbeiten am Sitz des Verlages in Berlin-Mitte bzw. im Home-Office.

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive aller Zeugnisse zusammengefasst in einer PDF-Datei bis zum 05.07.2024 auf unserer Karriereseite hoch.

Wir behalten uns vor, bereits vor Fristablauf erste Gespräche zu führen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten leider nicht erstattet werden können.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung für Bewerber:innen zur Kenntnis genommen haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schlagworte: , , ,

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar