Freie Fachlektor*innen (Postediting/Übersetzungslektorat)

Wir suchen qualifizierte, motivierte und zuverlässige Fachlektor*innen (Postediting/Übersetzungslektorat) mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung, geübtem Blick und Sprachgefühl für den Bereich:

Erzählendes Sachbuch zum Thema Wirtschaft, Sport oder Kochen

Das sind Ihre Aufgaben:
– Fristgerechtes Postediting/Übersetzungslektorat im Homeoffice
– Sie redigieren aus dem Englischen übersetzte Texte und achten dabei u. a. auf Verständlichkeit, Korrektheit, Stil und die einheitliche Verwendung von Terminologie.

Das sind unsere Anforderungen:
– Nachweisliche fundierte Berufserfahrung im Lektorat maschinell und/oder human übersetzter Texte
– Sie haben bereits an längeren Textgattungen wie Buchprojekten gearbeitet.
– Ausgeprägtes Gefühl für Sprache und stilistische Details
– Sehr gute Englischkenntnisse, ggf. weitere Fremdsprachenkenntnisse
– Ein zusätzlicher Benefit sind Erfahrungen in den Bereichen Übersetzung oder Belletristiklektorat.
– Die Beherrschung deutscher Rechtschreibung und Grammatik wird vorausgesetzt.
– Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Verlagen und Übersetzer*innen
– Termingerechte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Das bieten wir:
– Interessante und abwechslungsreiche Aufträge
Marktübliche Vergütung
– Betreuung laufender Aufträge durch unsere Projektleiter*innen
– Ausführliche Einweisung und Rückmeldung zu den Korrekturaufträgen

Das ist uns wichtig:
– Wir legen großen Wert auf eine enge und intensive Zusammenarbeit mit unseren freien Posteditor*innen/Übersetzungslektor*innen
– Wir berücksichtigen nur vollständige Bewerbungen, die eine Liste Ihrer bisherigen Lektoratsprojekte enthalten sowie weitere Nachweise Ihrer Tätigkeiten und Erfahrungen (Referenzen, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse etc.).

Senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung an jobs@rotkel.de. Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt, schicken wir Ihnen einen kurzen Probetext zum Redigieren zu.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie uns keine Bewerbungen über das Portal Jooble. Die Dateianhänge, die über dieses Portal verschickt werden, können oftmals nicht geöffnet werden.

Schlagworte: , , , , ,

Unterlagen bitte via E-Mail an: jobs@rotkel.de

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar