Praktikum bei OPEN Books / Lesefest zur Frankfurter Buchmesse

Webseite Kulturamt Frankfurt am Main

Praktikum im Bereich Kulturmanagement/ Projektarbeit – OPEN BOOKS / Lesefest zur
Frankfurter Buchmesse

Der Fachbereich Literatur des Kulturamts Frankfurt am Main vergibt im Sommer 2022 eine Praktikumsstelle (Vollzeit) im Bereich Kulturmanagement/Projektarbeit. Praktikant:innen assistieren u.a. bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung des Lesefests OPEN BOOKS zur Frankfurter Buchmesse sowie bei Veranstaltungen der Lesungsreihe Frankfurter Premieren.

Aufgaben u.a.:
– organisatorische und redaktionelle Mitarbeit
– Mitarbeit bei Veranstaltungen, Betreuung von Autor:innen
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

Qualifikationen:
– fortgeschrittenes Studium der Geisteswissenschaften oder des Kulturmanagements
– Interesse an deutschsprachiger (und internationaler) Gegenwartsliteratur
– Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, u.a. an Abenden und Wochenenden
– sehr gute Deutschkenntnisse

Praktikant:innen müssen während des Praktikums an einer Hochschule immatrikuliert sein.

Das Praktikum wird nicht vergütet.

Praktikumsbeginn: Anfang/Mitte August 2022

Praktikumsdauer: 3 Monate

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an
Taimi Schalle
taimi.schalle@stadt-frankfurt.de
Tel.: 069-212 41379

und

Markus Huber
markus.huber@stadt-frankfurt.de
Tel.: 069-212 36439

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an taimi.schalle@stadt-frankfurt.de


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben