Social-Media-Redakteur/in (w/m/d)

Webseite nuernberg_de Stadt Nürnberg

Social-Media-Redakteur/in (w/m/d)

beim Amt für Kommunikation und Stadtmarketing, Online-Büro

Die Stelle soll im Vorgriff auf das Stellenschaffungsverfahren zum Haushalt 2022 besetzt werden und ist zunächst bis 30.06.2022 befristet. Eine dauerhafte Beschäftigung ist geplant.

Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenarbeitsstunden.

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Über das Amt für Kommunikation und Stadtmarketing läuft die zentrale Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Nürnberg. Angesiedelt ist das Kommunikationsamt direkt im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters. Wir sind Ansprechpartner für alle Medien und für die Stadtverwaltung. Zugleich informieren wir Bürgerinnen und Bürger auf zahlreichen digitalen und analogen Kanälen über die Leistungen und Themen der Stadt. Durch ein vielfältiges Marketing prägen wir das Image der Stadt Nürnberg. Zudem betreuen wir das Nürnberger Christkind. Verstärken Sie unser engagiertes Team.

Ihre Aufgaben
  • Redaktionelle Betreuung der zentralen städtischen Social-Media-Kanäle
  • Themenrecherche, -bewertung und -auswahl für städtische Social-Media-Kanäle
  • Mediengerechte inhaltliche und visuelle Aufbereitung der ausgewählten Themen
  • Tägliche Beobachtung und Dokumentation der Reaktionen auf städtische Beiträge
  • Monitoring wichtiger städtischer Themenfelder (u.a. Presseschau) bei Social Media, ggf. Information und Beratung städtischer Dienststellen bezüglich möglicher Reaktionen auf Shitstorms
  • Support der dezentralen städtischen Social-Media-Redakteure

Schlagworte: , ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: online-service.nuernberg.de.


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben