Jobbörsen-Schlagwort: Berlin

Senior Social Media Manager (m/w/d)

Senior Social Media Manager (m/w/d)

Wir erzählen Geschichten unserer Kunden auf Facebook, Instagram, aber auch LinkedIn. Wir konzipieren Social Media-Strategien und setzen die Social Media-Inhalte für unsere Kunden aus dem Mittelstand um.

Mitarbeiter*in für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) [mit dem Schwerpunkt Publikationen, Veranstaltungen und digitale Kommunikation]

Mitarbeiter*in für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) [mit dem Schwerpunkt Publikationen, Veranstaltungen und digitale Kommunikation]

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit ist als unabhängige oberste Landesbehörde die Aufsichtsbehörde für die Einhaltung des Datenschutzes im Land Berlin. Sie prüft und berät die Berliner Behörden, Vereine und Unternehmen mit Sitz im Land Berlin in Fragen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit. Für die Berliner Bürgerinnen und Bürger ist sie Ansprechpartnerin in datenschutzrechtlichen Fragen und für Beschwerden in konkreten Einzelfällen.

Cultural Officer (LE-07) / Advocacy Officer (LE-07)

Cultural Officer (LE-07) / Advocacy Officer (LE-07)

LES Cultural Officer (LE-07)
Under the direction of the Counsellor Cultural Diplomacy, Education and Youth: Collaborating with colleagues from the Cultural Diplomacy and the Education programs and in coordination with colleagues from Advocacy and Communications Programs, the Cultural Officer (Digital Production) contributes to the communication of Canadian interests and values, by developing, implementing and monitoring the impact of a comprehensive cultural digital program, which aims to ensure Canada’s strong cultural presence in digital media and also through various innovative platforms of communications.

PR Freelancer

PR Freelancer

Founded in 2007, today Babbel is the top-grossing language learning app. It was the first app of its kind and now has over 1 million active subscribers.

Junior-Spezialist*in für Kommunikation im Regionalvorhaben Unterstützung der Reformpartnerschaften in Afrika

Junior-Spezialist*in für Kommunikation im Regionalvorhaben Unterstützung der Reformpartnerschaften in Afrika
Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Tätigkeitsbereich

Das Regionalvorhaben „Unterstützung der Reformpartnerschaften in Afrika“ hat zum Ziel, die Kapazitäten für die Umsetzung der Reformpartnerschaften des Marshallplans in ausgewählten afrikanischen Partnerländern und in relevanten Strukturen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) zu stärken. Das Vorhaben unterstützt die aktuell sechs Reformpartnerländer sowie Togo als zukünftiges Reformpartnerland und die deutsche EZ Struktur vor Ort inhaltlich und strategisch zu Monitoring und Kommunikation. Durch verbessertes Wissensmanagement fördert das Projekt die Planung, Umsetzung und Erweiterung der Reformpartnerschaften und berät das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) inhaltlich und strategisch zur Umsetzung und Weiterentwicklung des neuen Kooperations- und Partnerschaftsmodells.