Keine Leipziger Buchmesse und Autorenrunde – zum dritten Mal :/

Die Leipziger Buchmesse ist mit 12 Jahren mein längster und liebster Kunde und nun wird sie und damit auch unsere daran gekoppelte Konferenz »Leipziger Autorenrunde« zum dritten Mal in Folge (nachvollziehbar) abgesagt. Mal wieder für die Tonne gearbeitet. Es zeigt sich: Pandemie ist gar nicht so geil. Grad bin ich einfach nur traurig und erschöpft, gerade weil die Buchmesse mit allem drum und dran so eine Herzenssache ist. Und auch, weil ich weiß, was da alles dranhängt gerade für die Indie-Buchbranche. Morgen geht’s dann wieder mit Optimismus weiter, aber jetzt trinke ich erstmal einen Schnaps.

(Und jetzt bitte keine oberschlauen Ratschläge, auch nicht in Richtung der Buchmesse. Es könnte sonst sein, dass ich da unentspannt reagiere.)

Keine Leipziger Buchmesse und Autorenrunde - zum dritten Mal :/

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar