Actionszenen der Weltliteratur: Simone de Beauvoir [WELT]

»1934 reisen die französische Denkerin Simone de Beauvoir und ihr Freund Jean-Paul Sartre quer durchs Reich. In Hamburg gehen sie auf den Kiez und bestaunen die Prostitution, die die Gauleitung hinter Bretterwänden versteckt.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)