Nietzsches Grab in Röcken – Kraftquell für Unangepasste [DLF Kultur]

»Ein unscheinbares Grab, ein kleines Museum – und eine Pilgerstätte für Fans aus aller Welt: Nietzsches letzte Ruhestätte in Röcken bei Leipzig besuchen Gäste aus Japan, China, Israel, Peru. Vom Arbeiter bis zum Professor.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)