Vor 150 Jahren wurde Gertrud Eysoldt geboren – Die erste Feministin des deutschen Theaters [DLF]

»An der Seite von Max Reinhardt spielte sich die am 30. November 1870 geborene Gertrud Eysoldt zur bedeutendsten Charakterdarstellerin der deutschen Bühne um 1900. Zugleich gilt sie als erste Feministin des deutschen Theaters – und als eine der aufregendsten Femmes fatales ihrer Zeit.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)