100 Jahre »Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk« – Die Lächerlichkeit der Macht [DLF Kultur]

»Vor 100 Jahren erschien ›Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk‹. Heute hat der Stoff den Hauch von Klamauk und Klamotte. Dabei handelt es sich um einen anarchischen und zeitlosen Angriff auf menschliche Dummheit und den Wahnsinn des Krieges.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)