30. Todestag – Henri Lefebvre – der freigeistige Meta-Philosoph [DLF]

»Henri Lefebvre hatte den Marxismus nach Frankreich gebracht. Doch saß der Philosoph als entschieden undogmatischer Linker – und Sartre-Gegner – zwischen vielen Stühlen. Als Lefbvre am 29. Juni 1991 starb, hinterließ er ein eigenes Denkgebäude, das bis heute vielen Disziplinen Impulse liefert.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)