60. Todestag des Autors Leonhard Frank – Selbstauskunft: »rebellischer Gefühlssozialist« [DLF]

»Leonhard Frank wurde unter anderem mit seinem Antikriegsbuch ›Der Mensch ist gut‹ in der Weimarer Republik zum Schriftstellerstar. Die frühe Bundesrepublik beäugte den aus seinem zweiten Exil zurückgekehrten Autor dagegen skeptisch. Am 18. August 1961 starb Frank in München.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)